Sturzalarm im Seniorenhandy

Drei Wünsche auf einmal, für einen unbeschwerten Alltag!
Senioren erhalten mit dem GT300 die dreifache Sicherheit. Das kompakte, robuste und leichte Gerät integriert einen Sturzsensor in ein Senioren

BildKaum größer als ein Schokoriegel und dennoch mit einer Akkulaufzeit von bis zu 8 Tagen schützt das Gerät Kinder und Erwachsene. Mittels einer großen Notruftaste wird ein Alarm ausgelöst, der eine telefonische Sprachverbindung aufbaut. Angehörige oder eine spezielle Notrufzentrale werden so innerhalb weniger Sekunden kontaktiert.

Die Funktion des Notrufes kann zudem über den einstellbaren Sturzsensor ausgelöst werden. Fällt die Person, die das Telefon am Körper trägt, kann die Gegenstelle sofortige Hilfe einleiten. Fehlalarme werden via Tastendruck ausgeschlossen.

Doch wo wird die Hilfe benötigt? Das Trackerbox-Ortungsportal ( https://www.tipronet.net/fahrzeugortung-trackerbox-ortungsportal.html ) visualisiert nicht nur den Sturzalarm, sondern zeigt auf einer Karte den genauen Ort an. Die Lokalisierung wird auf einer Karte dargestellt. Sie können umgehend zu Hilfe eilen!

Tracking ohne Alarm möglich. Um das SOS-Telefon im regulären Betrieb zu orten, genügt das Schreiben einer SMS oder ein Anruf. Als Antwort erhalten Sie einen Google Maps Link. Wenn Sie sich die Position über das Portal anzeigen lassen, stehen weitere Funktionen zur Verfügung. So können Sie sich beim Betreten oder Verlassen bestimmter Bereiche alarmieren lassen. Gerade bei Demenzpatienten mit Weglauftendenzen oder Schulkinder auf dem nach Hause-Weg gewinnen Sie ein Plus an Sicherheit.

Im Bereich der Demenzbetreuung stellt das komplette Sicherheitssystem durch seine Eigenschaften einen kleinen Meilenstein dar: Den Patienten wird ein Accessoire zur Verfügung gestellt, mit dem sie sich uneingeschränkt bewegen können ohne sich durch reine Trackingtools überwacht zu fühlen.

Das Gerät speichert bis zu 20 Rufnummern im Telefonspeicher. Telefonbuch, Anruflisten, sowie Ton- und Anrufeinstellungen sind über die intuitive Menüführung auf dem kontrastreichen 1,3″ Display anwählbar. Implementierte Funktionen wie automatische Anrufannahme, Freisprechen, lautloses Mithören, SMS-Empfang und eine Tastensperre runden die Multifunktionalität des Telefons ab.

Angeboten wird das Komplettpaket sowohl zur Miete ohne Einrichtungsgebühr als auch zum Kauf. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.tipronet.net/hausnotruf-sturzsensor-seniorentelefon/

Über:

TiProNet Axel Tittel
Herr Kai Sturm
Engelsdorfer Straße 396
04319 Leipzig
Deutschland

fon ..: 0341 392850-50
web ..: https://www.tipronet.net/
email : presse@tipronet.net

Das vorausdenkende Team rund um den Inhaber und Geschäftsführer Axel Tittel steht Privat- und Geschäftskunden bei Fragen rund um Telematiklösungen gern zur Verfügung. Seit 2000 verlassen sich Klienten von der Beratung bis zum Verkauf und dar-über hinaus auf uns. Denn wir helfen gern bei der Anschaffung eines Personen-, Fahrzeug- oder Fracht-Trackers, einer Autoka-mera oder einem Satellitentelefon. Weiterhin bieten wir vom technischen Zubehör bis zum Einbauservice alles, was für den erfolgreichen Einsatz unserer Produkte benötigt wird.
Wir sind stolz darauf, dass wir 2010 für den Telematik-Award nominiert waren. In den Jahren 2012, 2013 und 2014 wurden wir mit dem Qualitätssiegel der Toplist der Telematik ausgezeichnet. Dieses Signet honoriert neben dem Datenschutz unseren Ser-vice, den Support und unsere Technologie.
Seit 2006 können Besitzer von GPS-Ortungsgeräten mithilfe unseres eigens entwickelten Trackerbox-Portals kontrollieren, wo sich ihre Tracker aufhalten, wann sie einen bestimmten Bereich verlassen oder betreten, auf digitale Fahrtenbücher zugreifen und sich vergewissern, dass Fahrzeugtüren verschlossen und Ladungen sicher verstaut wurden.
Überzeugen Sie sich von unserer Erfahrung und unserem Service in Sachen Tracking und Fernüberwachung. Wir freuen uns bei Ihren individuellen Problemstellungen zur Seite zu stehen!

Pressekontakt:

TiProNet Axel Tittel
Herr Kai Sturm
Engelsdorfer Straße 396
04319 Leipzig

fon ..: 0341 392850-50
web ..: https://www.tipronet.net/presse.html
email : presse@tipronet.net

Similar posts

Kategorien

Codex Humanus