Schnellste Krönung beim High-Tech Zahnarzt in Wien

Modernste Zahnarzttechnik macht es möglich: schnelle High-Tech-Behandlung für Kronen, Inlays und kleine Brücken und damit Krönung in nur einer Sitzung – beim High-Tech Zahnarzt bei der Wiener Oper

BildOftmalige Zahnarztsitzungen sind für viele Patienten ein Horror. Vor allem, die damit verbunden Nervenanspannung. Patienten in Wien müssen nun keine Angst mehr vor langwierigen Behandlungen zu haben, wenn sie sich neue Kronen, Inlays oder Brücken anpassen lassen müssen. In der hypermodernen Zahnarztpraxis von Dr. Zsolt Fischer http://www.meinzahn.at bei der Wiener Oper, wird eine High-Tech Methode praktiziert, die den Zahnarztbesuch auf nur eine einzige Sitzung beschränkt.

Dr. Zsolt Fischer, ist eine der ersten Zahnarztpraxen, die dieses neue und hochmoderne Verfahren in Wien zum Einsatz bringt. Die neue Zahnersatzmethode CEREC von Sirona (CEramic REContruction), gilt nicht nur als neue, sondern auch schnellere und bequemere Behandlung. Hindernisse für Patienten, wie die unangenehme Abdruckmasse, den Würgereiz-auslösenden Drucklöffel im Mund und die Kieferschmerzen, bleiben aus. “Der Zahnersatz, wie beispielsweise eine Krone, wird ab sofort in einem digitalen Verfahren am Computer erstellt.”, so Dr. Fischer. Der Zahnarzt “filmt” das Gebiss mithilfe einer Kamera und plant anschließend am Computer den passenden Zahnersatz. Danach wird dieser direkt in der Praxis angefertigt. Zum Schluss wird er dem Patienten passend eingesetzt. “Ich finde die Passgenauigkeit phantastisch! Zudem dauert die komplette Behandlung gerade mal eine Stunde.”, stellt Dr. Fischer fest. Doch nicht nur die allgemeine Dauer ist für den Patienten von Vorteil. Provisoren, Folgetermine, Spritzen und andere unangenehme Verbindungen, die mit der Zahnersatzbehandlung verbunden werden, sind nicht mehr gegeben. Darüber hinaus wird der Patient in den gesamten Behandlungsablauf mit einbezogen und kann den Verlauf von der Planung bist zu Anfertigung miterleben. Dabei ist die Qualität ebenso gut, wie keramische Restaurationen aus den bisherigen Labors. Das Zahnfleisch bleibt gesund, allergische Reaktionen bleiben genauso aus, sowie dunkle Kronenränder.

Mit CEREC haben Privatpatienten eine Chance, auf eine schnelle und angenehme Zahnersatzbehandlung. Die computergefertigten Kronen, Inlays oder kleine Brücken sind innerhalb einer Stunde angefertigt und passen genau. Eine Möglichkeit, der Angst vor der Behandlung leicht und entspannt zu entgehen – mit einem tollen und ansehnlichen Ergebnis. Hr. Fischer betont: “Der Patient wird innerhalb einer Sitzung komplett versorgt und geht mit seiner fertigen CEREC Krone nach Hause. Das heißt: ein einziger Termin, kein Abdruck und auch nur einmal eine Spritze. Bei mehreren Zähnen oder einer gesamten Frontrestaurationen, kann es natürlich auch mal länger dauern, aber diese Arbeiten können auch am gleichen Tag begonnen werden. Nicht zu vergleichen mit dem üblichen Wochentermin, der bei Fertigungen im Zahnlabor einzukalkulieren ist “

Patienteninfos unter http://www.meinzahn.at

Zahnarztpraxis Dr. Zsolt-Fischer bei der Oper
täglich von 08.00 Uhr bis 24.00 Uhr
Tel: 01 5850550
Nibelungengasse 1-3
A – 1010 Wien

Zahnarzt-Notdienst-Hotline: 0800 24 00 18
praxis@meinzahn.at
http://www.meinzahn.at/zahnaerztlicher-notdienst-wien/

Über:

Zahnarzt-Notdienst
Herr Dr. Zsolt Fischer
Nibelungengasse 1-3
1010 Wien
Österreich

fon ..: +43 1 5850550
web ..: http://www.meinzahn.at
email : office@meinzahn.at

Notfall-Zahnarzt-Team Wien – Dr. Zsolt Fischer!
Zahnarzt-Notdienst in Wien – geöffnet von früh morgens bis spät nachts und an 365 Tage im Jahr. In der Praxis bei der Oper in Wien, werden Patienten mit allen Zahnproblemen behandelt. Ausgestattet mit einem Zeiss OP Mikroskop für Wurzelbehandlungen, sowie einem digitalen 3-D Röntgen werden zahnärztliche Behandlung unter modernster Ausstattung durchgeführt. Dr. Zsolt Fischer und sein Team betreuen Patienten individuell und einfühlsam und sind für Sie jederzeit telefonisch erreichbar.

Dr. Zsolt Fischer ist spezialisiert auf komplexe und konzeptionelle Behandlungsplanungen, Endodontie (Wurzelbehandlungen), als auch auf ästhetische Zahnbehandlungen. Zudem können innerhalb der Ordinationszeiten auch reguläre Zahnbehandlungen wie etwa Prophylaxe und Mundhygiene durchgeführt werden. Es wird auch die neue Zahnersatzmethode CEREC angeboten, die unter Fachleuten als schnellste und bequemste Behandlungsmethode gilt.

In Akutfällen erreichen Sie den Notdienst unter den unten angeführten Kontaktdaten:

GRATIS Notfallnummer 0800 240018
Zahnärztlicher Notdienst Wien bei der Oper
Täglich von 08.00 Uhr bis 24.00 Uhr!

Pressekontakt:

Der Pressetherapeut
Herr Alois Gmeiner
Rembrandtstraße 23/5
1020 Wien

fon ..: 0043/133 20 234
web ..: http://www.pressetherapeut.com
email : 2000@chello.at

Similar posts

Kategorien

Codex Humanus