Mesohair – Nebenwirkungsarme Hilfe bei Haarausfall

Dünner werdendes, schlaffes oder ausfallendes Haar schränkt die Attraktivität ein und wirkt sich nachhaltig auf das Selbstbewusstsein aus.

Bildwww.medisthetik.de – Altersbedingter Haarausfall wird als androgenetischen Alopezie bezeichnet und lässt sich mit kosmetischen Produkten oder speziellen Shampoos nicht aufhalten. Mit Mesohair wurde ein Verfahren der Mesotherapie entwickelt, das sich speziell auf die Versorgung der Haarwurzeln mit wichtigen Vitalstoffen und Vitaminen beschäftigt. Sind die Haarfollikel intakt und funktionsfähig, kann der Haarwuchs mit Mesohair wieder angeregt und aktiviert werden. Für eine erfolgsorientierte Mesohair Behandlung wird eine Diagnostik der Kopfhaut und Haarwurzeln vorgenommen, anhand der eine Mischung aus Vitalstoffen und Mineralstoffen vorgenommen und mit mikrofeinen Nadeln schmerzfrei direkt im Wirkungsbereich infiziert wird.

Haarausfall auf natürlichem Weg bekämpfen

Die häufigste Ursache für altersbedingten und nicht krankhaften Haarausfall ist eine Unterversorgung der Kopfhaut mit lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Auch eine mindere Durchblutung der Kopfhaut ist ein Grund, warum Haare nicht wachsen, direkt am Haaransatz abbrechen oder ausfallen. Chemische Behandlungen wie Färbungen oder Dauerwellen können ebenfalls als Ursache für Haarausfall in Frage kommen. Funktioniert der körpereigene Kollagenaufbau nicht mehr vollständig, tritt die Ausdünnung der Haare mit anschließendem Haarausfall als unaufhaltsame Folge ein. Mesohair wurde speziell für Haarprobleme entwickelt und gibt dem Kollagenaufbau in der Kopfhaut und der Haarwurzel neue Chancen, mit Unterstützung selbst aktiv zu werden und die Bildung kräftiger Follikel zu begünstigen. Mit Mesohair, einem Verfahren aus dem Bereich der Mesotherapie entscheiden sich Betroffene für eine Anregung des natürlichen Haarwuchses und eine Unterstützung der Kollagenbildung, die für kräftiges Haar und eine gesunde, gut durchblutete Kopfhaut verantwortlich ist. Die natürlichen Ingredienzien in Mesohair werden auf den Bedarf der Haare und die in der Diagnose erkannten Mangelerscheinungen abgestimmt, wodurch das Haar wieder gesund und stark wachsen kann.

Hat Mesohair Nebenwirkungen?

Mesohair ist natürlich und zeigt bei den meisten Behandlungen keinerlei Nebenwirkungen. Bei empfindlicher Kopfhaut kann es während der Mesohair Behandlung zu einem leichten Juckreiz kommen, der allerdings nicht als Nebenwirkung, sondern als Anzeichen der verbesserten Durchblutung angesehen werden sollte. Bereits nach einem Monat können Sie erste neue Haare erkennen, die mit zunehmendem Maße dichter und fülliger wachsen. Die Mesohair Therapie kann zu schnell sichtbaren und anhaltenden Ergebnissen bei der Verdichtung der Haare im Stirnbereich, im Nacken oder auf dem Oberkopf und an den Koteletten führen. Mesohair ist in Kombination mit einer Mesotherapie zur Hautverjüngung und Faltenglättung anwendbar, da es sich um ein verträgliches und nicht invasives Verfahren handelt. Bereits nach wenigen Sitzungen können sichtbare Erfolge im Haarwachstum und dem Stopp von Haarausfall sichtbar werden.

Über:

medisthetik – Medizinische Ästhetik
Herr Craig Kielin Fritz
Felix-Wankel-Strasse 41
70794 Filderstadt
Deutschland

fon ..: 0711 90772890
web ..: https://www.medisthetik.de/
email : info@medisthetik.de

medisthetik – Medizinische Ästhetik – ist eine Schönheitspraxis, in der erfahrene Spezialisten 4 verschiedene Methoden anwenden, um ohne Schmerzen, ohne Spritze und ohne Skalpell effektive Faltenbehandlung, Hautverjüngung und Fettreduktion anzubieten.

Pressekontakt:

medisthetik – Medizinische Ästhetik
Herr Craig Kielin Fritz
Felix-Wankel-Strasse 41
70794 Filderstadt

fon ..: 0711 90772890
web ..: https://www.medisthetik.de/
email : info@medisthetik.de

Similar posts

Kategorien

Codex Humanus