Krankheitsbilder in Angola – neues Buch dokumentiert tropische Krankheitsbilder in Angola

Uta Dr. Scharfe zeigt in ihrer Publikation “Fotodokumentation von Krankheitsbildern in Angola” ungewöhnliche Krankheitsverläufe im tropischen Entwicklungsland Angola.

In Angolas Hauptstadt Luanda befindet sich das Krankenhaus Josina Machel, das 1894 als “Maria Pia” erbaut wurde. Dort hat Dr. Uta Scharfe in vier Jahren als Chirurgin unter der Leitung von Dr. Jaime R.F. Abreu gearbeitet und die Krankheitsbilder, die ihr in dieser Zeit begegnet sind, zusammengetragen. Die in Europa gewohnten Krankheitsbilder sind dabei fast nicht vertreten, sondern Krankheitsbilder und Verläufe, die ihr sonst in der Praxis fast nie begegnet sind, wie ungewöhnliche Krankheitsverläufe bei Malignomen und Zelllgewebsentzündungen.

Autorin Dr. Uta Scharfe führt in ihrem aktuellen Buch “Fotodokumentation von Krankheitsbildern in Angola” typische Krankheitsbilder für ein tropisches Entwicklungsland vor. Diesen Krankheitsbildern ist die Autorin selbst während ihrer Arbeit im Krankenhaus “Josina Machel” in Luanda im Zeitraum von 1984 – 1988 begegnet. “Fotodokumentation von Krankheitsbildern in Angola” – ein hilreicher Ratgeber, der sich vor allem an Kollegen und Ärzte richtet, die erstmals in ein tropisches Landg gehen, vor allem, wenn dort Krieg und Mangel herrscht.

“Fotodokumentation von Krankheitsbildern in Angola” von Uta Dr. Scharfe ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0502-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Similar posts

Kategorien

Codex Humanus