KOSTAL hat eigenen Herstellerbereich im Photovoltaikforum gestartet

Der Elektronikanbieter KOSTAL Solar Electric GmbH hat einen eigenen Herstellerbereich im größten deutschsprachigen Forum über Photovoltaik eröffnet.

Kirchdorf/Iller, 16. Januar 2017 – Der Elektronikanbieter KOSTAL Solar Electric GmbH hat einen eigenen Herstellerbereich im größten deutschsprachigen Forum über Photovoltaik eröffnet. Über www.photovoltaikforum.com können Installateure und Anlagenbetreibern ab sofort mit KOSTAL in Kontakt treten. Das Unternehmen mit Sitz in Freiburg fertigt Photovoltaik-Wechselrichter der Marke PIKO und bietet Überwachungs- und Speichersysteme für Photovoltaikanlagen.

“Wir haben uns für den Herstellerbereich entschieden, um gemeinsam mit den Usern den fachlichen Austausch zu führen und im Sinne unserer Markenphilosophie intelligente Verbindungen zu schaffen”, erklärt Markus Vetter, Leiter Marketing & Kommunikation bei KOSTAL Solar Electric. Das Unternehmen will den Nutzern genau dann Informationen an die Hand geben, wenn sie gerade über das Thema PV und Wechselrichter sprechen – die Plattform dazu ist das Photovoltaikforum mit mehr als 90.000 Usern. Jürgen Haar, Gründer und Geschäftsführer der Photovoltaikforum GmbH, freut sich über den Beginn der Zusammenarbeit: “Mit KOSTAL haben wir einen innovativen und auf die Bedürfnisse von Betreibern kleinerer Hausdachanlagen spezialisierten Hersteller gefunden. Wir wünschen uns, dass sowohl unsere User als auch KOSTAL vom direkten Draht zueinander profitieren.”

Der Herstellerbereich im Photovoltaikforum ist für jeden Leser frei zugänglich. Wie ein Hersteller seinen eigenen Bereich führt, obliegt ihm selbst. KOSTAL möchte über das Photovoltaikforum die User mit Neuigkeiten versorgen und sie über die hauseigenen Stringwechselrichter und Speicherlösungen sowie das Monitoring von KOSTAL auf dem Laufenden halten. Dabei geht es sowohl um die aktuellen Produkte als auch das zukünftige Leistungsspektrum des Unternehmens. “Darüber hinaus möchten wir den Photovoltaik-Experten zuhören, von ihnen lernen und für uns interessante Themen im Dialog intensivieren. Wir sind offen für neue Ideen oder Anregungen und möchten diese auch mit den Usern diskutieren”, sagt Markus Vetter.

Betreut wird der Herstellerbereich von Mitarbeitern aus dem Marketing und dem Produktmanagement. Das Marketing-Team wird vorwiegend über Neuigkeiten aus dem Hause KOSTAL informieren und die Produktmanager werden über neue Features, Updates und andere produktspezifische Themen berichten. KOSTAL weist darauf hin, dass über den Herstellerbereich kein detaillierter und auf den Einzelfall zugeschnittener Service erfolgen kann. “Uns ist es wichtig, jeden Kunden individuell zu betreuen, zum Beispiel über unsere etablierte Service-Hotline”, erklärt Vetter.

Das Photovoltaikforum ist offen, den Herstellerbereich um weitere Anbieter von Solartechnik zu erweitern. Seit mehreren Jahren betreiben die Wechselrichterhersteller SMA Solar Technology und Fronius Deutschland sowie der Anbieter von Monitoringlösungen Solare Datensysteme einen eigenen Bereich im Photovoltaikforum. “Der Vorteil eines Unternehmens mit eigenem Herstellerbereich ist die direkte Kundennähe, die Stärkung der Onlinereputation sowie die Festigung der eigenen Marke”, fasst Jürgen Haar die bisherigen Erfahrungen zusammen.

Kontakt bei Rückfragen:
Photovoltaikforum GmbH
Herrn Jürgen Haar
Telefon: +49(0)7354 – 9 31 50 80
Fax: +49(0)7354 – 9 315 0 89
Mail: info@photovoltaikforum.com

Über das Photovoltaikforum:

Das Photovoltaikforum.com ist mit mehr als 93.000 Mitgliedern das größte Internetforum zum Thema Photovoltaik. Es ist unabhängig und offen für alle, die sich mit Photovoltaik beschäftigen. Das Forum vereint damit eine große Zahl von Solarstromerzeugern und fungiert zunehmend als Interessenvertretung der rund 1,6 Millionen Anlagenbetreiber in Deutschland.

Die Nutzer können auf Produktdatenbanken mit rund 90.000 Solarmodulen und mehr als 2.000 Wechselrichtern zugreifen. Über einen speziell gekennzeichneten Bereich können sie die im Forum vertretenen Hersteller kontaktieren. Weitere Serviceangebote sind der Ertragsstammtisch, die Ferndiagnose von Mängeln und die unentgeltliche Bewertung von Angeboten. Die Mitgliedschaft im Forum ist kostenfrei. Das Lesen von Beiträgen ist auch ohne Anmeldung möglich.

Das Forum wurde im Januar 2005 von dem überzeugten Photovoltaiknutzer Jürgen Haar ins Leben gerufen. Betreiberin der Plattform ist die 2009 gegründete Photovoltaikforum GmbH im schwäbischen Kirchdorf an der Iller, deren Inhaber und Geschäftsführer Jürgen Haar ist.

Über:

Photovoltaikforum GmbH
Herr Jürgen Haar
Rathausstr. 4
88457 Kirchdorf
Deutschland

fon ..: 07354-9315080
web ..: http://www.photovoltaikforum.com
email : haar@photovoltaikforum.com

Pressekontakt:

Photovoltaikforum GmbH
Herr Jürgen Haar
Rathausstr. 4
88457 Kirchdorf

fon ..: 07354-9315080
web ..: http://www.photovoltaikforum.com
email : haar@photovoltaikforum.com

Similar posts

Kategorien

Codex Humanus