Ein Kartenset für die Seele: Die tägliche Mini-Auszeit

Mit ihren 5 verschiedenen Kartensets “Die tägliche Viertelstunde für mehr Lebensbalance” sorgt Arbeitspsychologin und Coach Daniela Reiter jeden Tag auf’s Neue für innere Ruhe im Alltag.

BildNur 15 Minuten am Tag für mehr Wohlbefinden: Aus eigener Feder entwirft Arbeitspsychologin und Coach Daniela Reiter aus Wien verschiedene Kartensets mit dem Titel “Die tägliche Viertelstunde für mehr Lebensbalance” und erinnert mit jeweils 31 Entspannungs- und Selbstcoaching-Übungen einen Monat lang daran, bewusst abzuschalten und zu genießen. Die konkreten Ideen und Anregungen lassen sich spielend leicht in den Alltag integrieren und sorgen Tag für Tag für eine ausgewogene Balance.

Mit ihren Kartensets folgt Daniela Reiter einem menschlichen Bedürfnis, dem sie gerade in ihrer beruflichen Rolle nahezu täglich begegnet: Mehr Zeit für sich selbst zu haben und den Alltagsstress bewusst abzustreifen. “Um entspannt zu bleiben oder zu werden, reichen oft wenige Minuten. Nicht die Quantität zählt, sondern die Qualität. Wichtig ist, dass man sich bewusst Zeit nimmt und sich die Zeit wirklich gönnt, ohne neuen Stress aufzubauen. In diesen paar Minuten darf die Zeit stillstehen”, sagt Daniela Reiter, die das Kartenset ursprünglich als Geschenk für eine Freundin entwickelt hat.

Aus Liebe zum Wohlbefinden

Insgesamt 155 Karten in je fünf unterschiedlichen Sets hat Daniela Reiter in den vergangenen fünf Jahren verfasst und mit eigenen Fotos liebevoll gestalten lassen. Verpackt in unterhaltsame Texte regt jede ihrer Kartensammlungen mit einer Mischung aus Achtsamkeitsübungen, Entspannungstechniken, Genusstraining und Selbst-Coaching-Anleitungen jeden Tag auf’s Neue dazu an, sich auf das “Ich” zu besinnen und bewusst im Hier und Jetzt zu sein. Tag für Tag eine Karte, die einlädt, Kreatives zu schaffen, den Blickwinkel zu ändern und den kleinen Dingen im Leben ihre Berechtigung einzuräumen.

Das innere Glück ist das größte Geschenk

Gestaltet als ein loses Postkartenformat sind der Verwendung der Kartensets keine Grenzen gesetzt. Ob als Adventskalender pünktlich zur bevorstehenden Weihnachtszeit, als Lesezeichen, als Erinnerung im Taschenkalender und damit als Geschenk für sich selbst oder für die Liebsten: “Für sich selbst zu sorgen bedeutet Energie für die Familie, die Freude am Alltag und gibt die Kraft, auch einmal “Nein” zu sagen”, erklärt Daniela Reiter. Erhältlich sind die fünf Mini-Auszeiten in den Farben petrol, grün, gelb, magenta und orange und können unter www.diereiter.at bestellt werden. Für einen Preis von 18 Euro (inkl. MwSt. und zzgl. Versand) wird das klimaneutral und umweltfreundlich gedruckte Kartenset versendet – auch als Grußbotschaft direkt an Beschenkte.

Über:

dieReiter
Frau Daniela Reiter
Wurzbachtalgasse 23/12
1140 Wien
Österreich

fon ..: +43 699 105 26 147
web ..: http://diereiter.at/
email : daniela.reiter@diereiter.at

Hinter dieReiter verbirgt sich Arbeitspsychologin und Coach Daniela Reiter und ihr im Jahre 2010 ins Leben gerufene Projekt “Die tägliche Viertelstunde für mehr Lebensbalance”. In Form von fünf unterschiedlichen und liebevoll gestalteten Kartensets im handlichen Postkartenformat folgt die Wienerin damit dem Wunsch, den wohl jeder Mensch hegt: Mehr Zeit für sich selbst zu haben. Je 31 Rezepte mit konkreten Ideen und Anregungen zur leichten Umsetzung im Alltag beinhalten die Kartensets, die einen Monat lang daran erinnern zu genießen, zu entspannen und auf sich selbst zu achten. Auch Vorträge, Workshops und Coachings zum Thema “Mehr Lebensbalance” auf Basis der Kartensets bietet Daniela Reiter regelmäßig an.

Pressekontakt:

MACHEETE
Frau Mareen Eichinger
Paulstraße 34
10557 Berlin

fon ..: +49 (0) 30 488 187 25
web ..: http://www.macheete.com
email : presse@macheete.com

Similar posts

Kategorien

Codex Humanus