Das kranke Krankenhaus – neues Sachbuch liefert Eindrücke zum Status Quo im Krankenhauswesen

Peter Niemann zeigt in seinem Buch “Das kranke Krankenhaus” den Alltag und die Missstände in deutschen und amerikanischen Krankenhäusern.

BildWer einmal in einem Krankenhaus in Deutschland oder den USA behandelt worden ist, der weiß, dass nicht immer alles reibungslos abläuft. In beiden Ländern stehen seit Jahren Krankenhäuser im Fokus der Medien, wobei vor allem in Deutschland kaum ein Monat vergeht, in dem nicht ein neuer Skandal aufgedeckt wird, sei es ein Hygienemissstand, ein Missbrauchsfall, Transplantationsvergehen oder Ähnliches. Das Krankenhauswesen und damit das ganze System scheint zunehmend erkrankt.

Das Buch “Das kranke Krankenhaus” von Peter Niemann über das Krankenhauswesen in Deutschland und Amerika versucht, in einer Vielzahl an Einzeleindrücken den Status Quo des Gesundheitswesen von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Der Autor selbst betrachtet das Krankenhauswesen als ein in den USA arbeitender deutscher Arzt aus einer Innen- als auch Außenschau. Aus dieser Position heraus stellt er seinen Lesern sowohl das deutsche als auch das amerikanische Krankenhauswesen dar. Für seine Recherchen und die Publikation hat der Autor auf seinen Blog zurückgegriffen, auf dem er schon seit Jahren das Gesundheitswesen und damit die Krankenhäuser beider Länder beobachtet.

“Das kranke Krankenhaus” von Peter Niemann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-4230-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Similar posts

Kategorien

Codex Humanus